Leere Notenblätter mit LaTeX und MusiXTeX erstellen


Eine Freundin benötigte leere Noteblätter. Es sollten einfach nur blanke Notenlinien, ohne Notenschlüssel vorneweg sein und auch sonst keine Schnörkel. Das geht ganz gut mit LaTeX und MusiXTeX.

Hier ein PDF mit dem Ergebnis: Noten

Hier der Code für eine Seite Notenlinien:

\documentclass{scrlttr2} 

\usepackage[T1]{fontenc} 
\usepackage[ansinew]{inputenc} 
\usepackage[ngerman]{babel} 
\usepackage{musixtex} 
\usepackage{forloop}

\begin{document} 
\begin{music} 

\clearpage\thispagestyle{empty}

%start rule is ok
%\nostartrule 

%no clefs needed
\setclefsymbol1\empty
\afterruleskip\linewidth 
\instrumentnumber{1} % a single instrument 
\newcounter{lines}

\forloop{lines}{1}{\value{lines} < 13}%
{ 
\startextract % starting real score  
\zendextract % terminate excerpt }

\end{music} 
\end{document}
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s