Warum das Higgs-Teilchen eben nicht das Gottes-Teilchen ist…


und warum 99,9999.. % nicht ausreichen, um sich sicher zu sein, dass man das Higgs-Teilchen tatsächlich gefunden hat.

Das wird in WRINT – Ausgabe 85 besprochen. Holger Klein stellt die Fragen und Florian Freistetter (Wissenschaftsblogger bei scienceblogs.de) versucht zu antworten.
38 Minuten die sich echt Lohnen.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s